Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Spezial > Die V-2 von Leese > Leese 1946

Leese 1946

Aus dem Sommer 1946 exestieren Fotodokumente die Belegen, dass noch nicht alles was mit der A4 in Zusammenhang stand als Beute oder den Schrottverwertern zum Opfer gefallen war. Mindestens eine A4 und mindestens ein Heck sowie etliche Reste von Vidalwagen waren im Forst Hahnenberg noch zu finden.

 

Heck einer A4

Abb. 1 Das Hecke eines A4 1946 im Forst Hahnenberg bei Leese

 

Abb. 2 Vermutlich das gleiche Heck wi in der oberen Abbildung

 

Abb. 3 Reste von Vidalwagen auf einer Lichtung.

 

Abb. 4 Eine weiteres gesprengtes Aggregat 4 in Leese

 

Bildnachweis:

Abb.1 bis 4: Bournemouth News & Picture Service

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info