Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Absturzorte > Bremen > 04.07.1941 Bremen-Seehausen

04.07.1941 Bremen-Seehausen

Angriffsziel : Bremen
Absturzzeit : 08:08
Flugzeugtyp : Blenheim
Seriennummer : Z7486
Werknummer:  
Kennung : GB-?
Nickname :  
Einheit : 105 Sqd.
Heimatbasis : Swanton Morley
Status der Besatzung : 3 KIA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Besatzung:  

Funktion  Dienstgrad Name Status Endgrablage
P F/S Michael Montgomery Lambert KIA Becklingen War Cemetery Sammelgrab 26. E. 6.-8.
Obs Sgt. Reginald Copeland KIA Becklingen War Cemetery Sammelgrab 26. E. 6.-8.
WO/ AG Sgt. Frederick William Rodney Charles KIA Becklingen War Cemetery Sammelgrab 26. E. 6.-8.

 

Um 05:21 Uhr hob die Maschine zu einem Tageinsatz, der Operation Wreckage , nach Bremen ab. Für die Stadt an der Weser war es der 69. Luftangriff. Der Abschuß erfolgte durch leichte Flak. Alle Besatzungsmitglieder verloren ihr Leben bei dem Absturz.

 

Quellen:

Luftgaukommando XI

Abschussliste 8. Flakdivision

Bomber Command Losses

CWGC

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Info
Seitenanfang
Seite
Menü
Info